Preise  für BEwerbungsbilder etc.


Was kostet das?

Was kosten Business, Werbe- oder Bewerbungsfotos in Ingolstadt? Sicherlich ein wichtiger Punkt für Ihre Entscheidung. Bei uns gibt es kein Kleingedrucktes, keine nachträglichen Kosten für erstellte Bilder oder deren Bearbeitung und auch keine sonstigen Überraschungen. Wir bieten verschiedene Pauschalen und Pakete zu unterschiedlichen Preisen an. Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen zu den Kosten haben, kontaktieren Sie uns gern.



Mitarbeitershootings, Werbefotografie, Unternehmensreportagen

  • 120 Euro (zzgl. MwSt.) für jede begonnene Stunde (vor Ort / Nachbearbeitung)
  • 39 Euro (zzgl. MwSt.) pro Bild mit Nutzungsrecht zur kommerziellen Verwendung
  • Teilen Sie uns gern den Rahmen der erwünschten Leistungen mit und wir erstellen für Sie ein unverbindliches Angebot.



Bewerbungsfotos - 149 Euro 

  • Abstimmung im Vorfeld
  • individueller Fototermin bis zu 30 Minuten
  • Outfitwechsel bei Bedarf
  • Zugriff auf Onlinegalerie und Auswahl bequem von zuhause aus
  • Auswahl aus ca. 100 Aufnahmen
  • 3 ausgearbeitete Fotodateien zum Download (hoch aufgelöst)
  • privates Nutzungsrecht für Bewerbungen
  • privates Nutzungsrecht für Social Media Plattformen wie z.B. facebook, XING, LinkedIn etc.
  • Preis inkl. MwSt.



  • Je weiteres Foto 29 Euro zzgl. MwSt.
  • Sie bekommen für alle Leistungen eine pdf-Rechnung per E-Mail. Diese können Sie problemlos in die nächste Steuererklärung einpflegen und geltend machen.



Business-Porträts zur kommerziellen Nutzung - 239 Euro

  • Abstimmung im Vorfeld
  • individueller Fototermin bis zu 60 Minuten
  • Outfitwechsel bei Bedarf
  • Zugriff auf Onlinegalerie und Auswahl bequem von zuhause aus
  • mehrere Hintergründe und Locations für mehr Auswahl
  • 5 ausgearbeitete Fotodateien zum Download (hoch aufgelöst)
  • Nutzungsrecht zur kommerziellen Verwendung
  • vollumfängliches Nutzungsrecht auch für Online- und Printveröffentlichungen durch Dritte
  • Preis inkl. MwSt.



  • Je weiteres Foto 39 Euro zzgl. MwSt.
  • Sie bekommen für alle Leistungen eine pdf-Rechnung per E-Mail. Diese können Sie problemlos in Ihre nächste Steuererklärung einpflegen und geltend machen.